Skyrim: Infos des Tages

Heute sind noch einige kleinere Infos zu The Elder Scrolls V: Skyrim bekannt geworden, die wir hier zusammenfassen:

  • Gestern wurde bereits ein Day 1-Patch für Freitag bestätigt. Wer bereits die Konsolenversion besitzt kann ihn sich auch jetzt schon herunterladen. Der Patch soll hauptsächlich kleinere Stabilitätsprobleme und Questfortschritte beheben. Die genauen Details wird es vermutlich dann am Freitag geben, wenn die Patchnotes veröffentlicht werden.
  • Spieler, die bereits die Xbox 360-Version von Skyrim besitzen berichten von Texturproblemen, wenn das Spiel auf die Festplatte installiert wurde. Texturen werden nicht geladen oder haben eine schlechtere Qualität. Wer diese Probleme beobachtet soll den Cache der Xbox 360 löschen.
  • In einem Interview bekräftigte Todd Howard noch einmal, dass die kommenden DLCs für Skyrim etwas dem Unfang der Erweiterungen von Fallout 3 entsprechen. Man wolle eher weniger, dafür umfangreichere DLCs herausbringen, die das Spiel besser machen.
  • Im BethBlog gibt es einen ersten Eintrag zum Offiziellen Strategiebuch, das 656 Seiten umfasst. Was es alles beinhaltet könnt ihr im Blog nachlesen.