Immer noch Probleme mit der PS3-Version von Skyrim

Bethesda hat sich im hauseigenen Blog an alle PlayStation 3-Spieler von Skyrim gewandt. Diese haben seit dem Release mit Speicherproblemen und Lags zu kämpfen, die zwar bei den meisten Spielern durch den letzten Patch behoben werden konnten, es gibt aber immer noch Spieler mit besagten Problemen. Leider wird sich aber auch mit dem kommenden Patch, der sich bereits in der Testphase befindet und noch diese Woche für den PC erscheinen soll, noch nichts ändern. Da es sich bei dem Problem um viele kleinere handelt untersucht Bethesda weiterhin die Savegames und das Feedback der Spieler, um auch noch die restlichen Bugs zu beheben.