Skyrim-Hearthfire für Xbox 360 erhältlich

Das Bau-AddOn Hearthfire für The Elder Scrolls V: Skyrim kann ab sofort für 400 MS Punkte (~ 5 Euro) für die Xbox 360 heruntergeladen werden. Wie bereits Dawnguard müssen sich PC-Spieler noch mind. 30 Tage gedulden, bis sie in den Genuss des DLCs kommen und die Zeitexklusivität beendet ist.

The Elder Scrolls V: Skyrim - Hearthfire

Habt ihr euch bereits ein Eigenheim gebastelt? Dann sagt uns doch im Forum, welche Erfahrungen ihr gemacht habt.

Neuer DLC Hearthfire für Skyrim angekündigt

Bethesda hat den neuen DLC Hearthfire für The Elder Scrolls V: Skyrim angekündigt. Hearthfire erweitert die Komponente des Eigenheims um ganz neue Features. Der Spieler kann sich ein Stück Land kaufen und darauf sein eigenes Haus bauen - und das von Grund auf.  Und damit es nicht zu einsam wird kann er Kinder adoptieren. Alle neuen Features werden in folgendem Video vorgestellt.

Hearthfire erscheint am 4. September - vorerst wieder zeitexklusiv für die Xbox 360 - und kostet 400 MS Punkte.

Dawnguard ab sofort für PC erhältlich

Am Wochenende findet die Quakecon statt und in diesem Zuge wurde ganz überraschend The Elder Scrolls V - Skyrim: Dawnguard für den PC veröffentlicht. Erhältlich ist der DLC für 19,99€ über Steam. Zudem sind Skyrim, sowie alle Spiele von Bethesda und ID bis 5. August bei Steam stark im Preis reduziert.

Eine schlechte Nachricht gibt es dagegen für alle PlayStation 3-Spieler. Dawnguard wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Bethesda ist mit der Performance auf der PS3 nicht zufrieden und möchte den DLC nicht veröffentlichen, bevor das Spielerlebnis nicht einwandfrei ist.

Patch 1.7 für Skyrim in der Betaphase

Über Steam ist ein neuer Beta-Patch für The Elder Scrolls V: Skyrim veröffentlicht worden. Patch 1.7 behebt folgende Fehler und Verbesserungen:

  • Allgemeine Speicher und Stabilitätsoptimierungen
  • Abstürze im Zusammenhang mit Wasser behoben
  • Seltene Abstürze im Zusammenhang mit Drachenlandungen behoben
  • Logikfehler bei Ladebildschirmen herunterladbarer Inhalte behoben
  • Vampirgriff und Schwimmen verhindert nicht mehr das Abspielen der Schwimmanimation
  • Verbesserte Erkennung von Kinect-Sprachbefehlen (Xbox 360)
  • Kinect-aktivierte Schreie in Drachensprache sollten ab sofort für Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch korrekt funktionieren (Xbox 360)
  • Problem mit Kinect-aktivierten Dawnguard-Drachenschreien für Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch behoben (Xbox 360)

Der finale Patch wird in einigen Wochen für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht.

Wer den Beta-Patch über Steam testen will, muss in den Einstellungen die Teilnahme an der Beta aktivieren.
 

Dawnguard (engl.) im deutschen Marketplace erhältlich

Deutsche Spieler der englischen Version von The Elder Scrolls V: Skyrim konnten im Xbox Live Marktplatz bisher nur die deutsche Version des DLC Dawnguard kaufen. Das hatte aber den weiteren Nachteil, dass der Patch, der u.a. das Problem mit unsichtbaren Gegnern behebt, nicht geladen werden konnte.

Ab sofort gibt es aber auch die englische Version von Dawnguard zu kaufen. Wer sich bereits die deutsche Version heruntergeladen hat, kann über den Support von Microsoft versuchen eine Rückerstattung zu erhalten.

(Vielen Dank an Lyk2 für den Hinweis.)

Xbox 360: Patch für Skyrim-Dawnguard behebt Probleme

Seit heute können nun auch alle deutschen Spieler der Xbox 360-Version von The Elder Scrolls V: Skyrim den DLC Dawnguard genießen. Bethesda und Microsoft haben den Patch veröffentlicht, der einige Probleme behebt, wie unsichtbare Gegner und nackische NPCs. Der Patch ist ca. 31MB groß und wird automatisch über Xbox Live heruntergeladen.

Skyrim-Dawnguard für Xbox 360 auf deutsch erschienen

Wie bereits berichtet mussten deutsche Spieler von Skyrim auf der Xbox 360 ein wenig länger auf den DLC Dawnguard warten als ihre englischsprachigen SpielerkollegInnen, aber heute ist es dann endlich soweit. The Elder Scrolls V: Skyrim Dawnguard ist für 1600 MS Punkte über den Xbox Live Marktplatz erhältlich.

Das Spielerlebnis könnte aber gleich getrübt werden, denn viele berichten von erheblichen Bugs wie nackte Charaktere (was manche vielleicht noch freuen könnte) oder unsichtbare Gegner (was wiederum weniger schön ist). Bethesda hat sich dazu noch nicht geäußert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

UPDATE: Bethesda hat sich im offiziellen Forum zu Wort gemeldet und sie arbeiten derzeit mit Microsoft an einer Lösung des Problems. Eventuell gibt es schon morgen ein Update.

UPDATE2: Bethesda plant den Patch, der diese Probleme behebt am kommenden Montag zu veröffentlichen.

UPDATE3: Der für heute, 16.7.2012, geplante Patch wird nun doch nicht, wie ursprünglich angekündigt, erscheinen. Einen genauen Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt und auch kein neuer Termin.

Deutsche Version von Skyrim-Dawnguard am 10. Juli

Die englische Version von Dawnguard für Skyrim für die Xbox 360 ist schon längst draußen, alle anderen mussten sich noch bis Mitte Juli gedulden. Nun gibt es endlich einen genaueren Termin. Über Twitter teilte Bethesda mit, dass die deutsche Version am 10. Juli 2012 erscheinen wird.

Deutsche Version von Skyrim-Dawnguard erscheint später

Am 26. Juni erscheint Dawnguard für die Xbox 360, allerdings nur die englische Version. Für die anderen Sprachen wird der DLC erst Mitte Juli erscheinen. Das gab Bethesda über Facebook bekannt.

Nächste Woche soll erst einmal der deutsche, französische, italienische und spanische Patch 1.6 für die Xbox 360-Version veröffentlicht werden.

Patch 1.6 für Skyrim ist erschienen

Patch 1.6 für The Elder Scrolls V: Skyrim ist ab sofort erhältlich. Neben einigen Bugfixes führt er auch als neues Features den Kampf vom Pferd aus ein. Die kompletten Patchnotes sehen wie folgt aus:

NEW FEATURES
  • Mounted Combat – Skyrim now allows you to do melee and ranged combat while riding a horse
BUG FIXES
  • General stability and memory optimizations
  • General AI pathfinding optimizations and bug fixes
  • Optimizations and crash fixes for data leaks
  • Fixed rare crash with lighting
  • Fixed crashes related to loading and saving games
  • Fixed crash with summoned creatures/NPCs
  • Fixed rare issue where saves would be corrupted
  • Improved logic for when ranged kill cams are played
  • Fixed issue with ranged kill cams while killing a dragon
  • Fixed rare issue with certain ranged kill cams not playing properly
  • Fixed issue with nirnroot lighting not properly cleaning up
  • Fixed issue where bow damage was being calculated incorrectly
  • Fixed rare problem with werewolf kill moves would not finish animating properly
  • In “The Break of Dawn” fixed rare issue where Meridia’s Beacon would disappear from player’s inventory
  • Fixed occasional issue where followers would disappear after player pays off a bounty after committing a crime
  • Fixed issue where certain creatures and NPCs would fail to respawn properly
  • Fixed rare issue with dialogue subtitles not displaying properly
  • Fixed issue with water appearing blurry when loading a saved game after creating a save underwater
  • Fixed issue where map cursor would occasionally disappear after closing a message box with Kinect enabled  (Xbox 360)
  • Fixed rare issue with shouts only performing the first level and not other unlocked levels with Kinect enabled  (Xbox 360)
  • Fixed issue where the shout buttons would stop working properly if users mashed LB and RB during cooldown with Kinect enabled  (Xbox 360)
 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: